Die mehrfach ausgezeichnete und für Ihre Musik bekannte Singer/Songwriterin Omnitah gibt im November eine Ausstellung mit ihren Gemälden in der Alten Kirche Mochenwangen.

Omnitah ist eine von vielen soloselbstständigen Künstlern, deren Lebensunterhalt durch die Coronamaßnahmen und den daraus resultierenden Konzertabsagen in Mitleidenschaft gezogen worden ist. Malend reagierte die Künstlerin auf diese Situation und zeigt nun eine Auswahl an Werken, die in dieser Zeit entstanden sind. „Keine Angst vor großen Formaten“ könnte auch ein Motto ihres Schaffens sein, denn mittlerweile malt sie ihre Mandalas auch auf ganze Zimmerwände.

Die Vernissage ist am 05. November um 20.00Uhr.

Die Finissage ist am 28. November um 18.00Uhr mit einem Solokonzert von Omnitah

Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind jeweils Samstag und Sonntag von 14-17 Uhr und Omnitah wird zu diesen Zeiten persönlich anwesend sein.

Von dem Erlös der verkauften Bilder wird eine Spende an den ambulanten Kinderhospizdienst Amalie übergeben.

  • Fr. 5. Nov. 20.00 Uhr Vernissage
  • Sa. 6. Nov. 14 – 17 Uhr
  • So. 7. Nov. 14 – 17 Uhr
  • Sa. 13. Nov. 14 – 17 Uhr
  • So. 14. Nov. 14 – 17 Uhr
  • Sa. 20. Nov. 14 – 17 Uhr
  • So. 21. Nov. 14 – 17 Uhr
  • Sa. 27. Nov. 14 – 17Uhr
  • So. 28. Nov. 14 – 17.00Uhr / Finissage um 18.00Uhr: Solokonzert Omnitah

 

Bitte bringen Sie für den Besuch Ihren Impf-, Genesen-Nachweis oder einen aktueller Testnachweis mit.

www.omnitah-music.com

X